Dokumentationsstelle bei Fachtagung zu Parallelgesellschaften

Am 01. Juli 2021 fand im Kongress Graz die Fachtagung „Gegenlicht“ statt

Die Fachtagung „Gegenlicht“ zur Verhinderung von Parallelgesellschaften und der daraus resultierenden Gewalt durch Radikalisierung und Polarisierung versammelte Expert/innen aus den Bereichen Forschung, Bildung, Sicherheit und Gewaltprävention.

Die Leiterin der Dokumentationsstelle Politischer Islam, Lisa Fellhofer, sprach im Rahmen eines Panels gemeinsam mit Maximilian Mitera (Autor und Sicherheitsexperte), Wolfgang Weirer (Universität Graz) und Sandra Jensen (ISOP) über die Bedeutung von Bildungsarbeit und sachlicher Information über extremistische Ideologien und Tendenzen sowie die gesellschaftlichen Auswirkungen von parallelgesellschaftlichen Strukturen. Weitere Panelisten der spannenden Fachtagung waren unter anderem Dr. Elham Manea, Emina Saric, Prof. Ednan Aslan und Josef Klamminger.

Zurück zur Übersicht